Süßes aus der Genuss Region Österreich

Weihnachtliche Bäckereien aus heimischen Zutaten lassen die Herzen aller Naschkatzen höher schlagen.

Immer wieder ein Genuss - frisches Gebäck aus dem Getreide des Weinviertels.Auch wenn die 113 österreichischen Genuss Regionen zu jeder Jahreszeit mit kulinarischen Spezialitäten aufwarten können, freuen sich Feinschmecker zu Weihnachten immer wieder besonders über die Vielzahl an traditionellen, süßen Leckereien. Für köstliches Gebäck empfiehlt sich Mehl aus der Genuss Region Weinviertler Getreide, während die Genuss Region Mittelburgenländische Kaesten und Nuss feine Walnüsse und Kastanien für die festliche Bäckerei beisteuert. Große und kleine Naschkatzen schätzen den süßen Lebkuchen aus der Genuss Region Rosentaler Carnica Honig.

Im zumeist trockenen, sonnigen Wetter des Weinviertels gedeiht das erstklassige Getreide aus der Genuss Region, das nach strengen Richtlinien produziert und gelagert wird, besonders gut. Nach der Vermahlung wird das Getreide in Bäckereien weiterverarbeitet. "Das Weizenmehl aus der Genuss Region Weinviertler Getreide eignet sich wegen seinem geringen Schalenanteil besonders gut für Feinbäckerei", erklärt Bauernkorn-Obmann Richard Hogl. Im sanft hügeligen Mittelburgenland gedeihen, laut Johann Pfneiszl, Obmann der GR Mittelburgenländische Kaesten und Nuss, neben Wein, Kastanien und Nüsse am Besten. Die Walnüsse aus dem Mittelburgenland eignen sich außerdem hervorragend zum Backen. Weitere Spezialitäten der Region sind Walnussöl, Nusslikör, Salbei-Nüsse und gepfefferte Nüsse. Die Edelkastanien werden zur Herstellung von Kastanienreis, oder als Fülle von leckeren Pralinen verwendet.
Edle Lebkuchen kommen aus der GR Rosentaler Carnica Honig, wo Johann Plahsnig, gemeinsam mit der Bäckerei Semmelrock in Hermagor, einen nur mit Honig gesüßten Lebkuchen herstellt. "Die traditionelle, aufwändige Prozedur dauert zwei Wochen", erzählt Plahsnig. "Dafür ist der Lebkuchen weich und saftig." Aus dem Süden Kärntens kommt zudem hervorragender Honig, der auch zu anderen Produkten, wie etwa Honiglikör, verarbeitet wird.

Diese und viele andere köstliche, heimische Produkte und lokale Spezialitäten werden von der Genuss Regionen Marketing GmbH gefördert. Die GRM GmbH dient als Management- und Entwicklungsplattform zur gemeinsamen strategischen Ausrichtung der österreichischen Genuss Regionen.

Mehr Infos: www.genuss-region.at , www.bauernkorn.at , www.ge-nuss-region.at , www.gr-marketing.at

 

Kekse und Konfekt

Weihnachtliche Bäckereien

Weihnachtliche Hauptgerichte

Weihnachtliche Vorspeisen

Winterliche Getränke