Tafelspitz 2013

Die 14. Ausgabe des Kurier-Freizeit-Gourmetführers Tafelspitz enthält über 660 Lokaltests erstmals in ganz Österreich – plus 16 Seiten Südtirol. Der Gourmetguide ist im Handel um EUR 6,- erhältlich, dieTafelspitz-App für unterwegs gibt es um EUR 3,59.

Zahlreiche kritische Feinschmecker waren wieder unterwegs, um für die 14. Ausgabe des Gourmetguides Tafelspitz die besten Lokale des Landes zu küren. Die Ergebnisse sind auf über 300 Seiten in der aktuellen Ausgabe nachzulesen. Getestet wurden mehr als 660 Gastronomiebetriebe und Top-Lokale im ganzen Land. Auf 16 Seiten gibt es auch heuer wieder ein Ranking der gastronomischen Highlights in Südtirol. 

„Österreichische Esskultur hat eine große Tradition. Immer mehr heimische Köche verstehen es, dieser Vorgabe auf hohem internationalem Standard gerecht zu werden“, sagt Michael Horowitz, Kurier-Freizeit- und Tafelspitz-Chefredakteur.  Bei der Bewertung der Betriebe wurde viel Wert auf den bewussten Umgang mit Lebensmitteln und die Verarbeitung saisonaler Produkte gelegt.
„Der Genuss-Ratgeber bietet Orientierung und gibt Impulse, neue Restaurants & Wirtshäuser auszuprobieren“, so Thomas Kralinger, Kurier-Geschäftsführer.