Tee als Fastenbegleiter

Sonnentor, Österreichs Biokräuter- und Teespezialist aus dem Waldviertel hat mit dem Marktforscher Marketagent.com die Österreicher zum Thema Fasten befragt: Mehr als 2 Mio. Österreicher haben vor, in den nächsten 12 Monaten zu fasten. Als Motive denken sie in erster Linie an „Weniger essen“, „Abnehmen“ und „Verzicht“. Süßes, Knabbereien und Alkohol sollen aus dem täglichen Speiseplan verbannt werden. Tee wird als fixer Fastenbegleiter gesehen.

Zwei Drittel der Österreicher denken bei Fasten als erstes an „Weniger essen“ und „Abnehmen“. Frauen denken dabei eher an den Gesundheitsaspekt wie „Entschlacken“ und „Ausgewogener und gesünder Essen“, bei Männern liegen die Motive „Energie tanken“ und „Erholung“ vorne.
Die Top 3 Sünden, die die Österreicher aufgeben wollen, sind „Süßes“, „Knabbereien“ und „Alkohol“. Es wird jedoch nicht nur in der Kategorie „Essen und Trinken“ gedacht: So zählen „Weniger vor dem Fernseher sitzen“, „Auf den Stress verzichten“, ein Nein zu „schlechter Laune“ und„Weniger shoppen gehen“ für Männer und Frauen als Fastenvorsätze.
Eine Sache gibt es, auf die die Österreicher beim Fasten keinesfalls verzichten wollen: Tee. Kräuter- und Fastentees unterstützen das Entschlacken und Entgiften durch die Heilkräfte der Natur. Ein Viertel der Österreicher denkt zuerst an „Tee Trinken“, wenn sie Fasten hören.
Sonnentor ist DER Biokräuter- und Teespezialist in Österreich und über die Grenzen hinaus und bietet eine große Auswahl an Biokräuter-, Früchte- und Gewürztees, die dabei helfen, die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

Spezielle Kräuter und Gewürze sind mit ihren spezifischen Eigenschaften und Wirkungen besonders zur Unterstützung beim Fasten geeignet. Der Fastenklassiker schlechthin ist Brennnessel: Sie wirkt mit ihren Inhaltsstoffen, Spurenelementen und Mineralien blutreinigend, entwässernd und hilft auch bei Erkrankungen der Atemwege. Der süß-würzige Fenchel ist ein unverzichtbarer Begleiter bei einer Fastenkur. Wie auch immer er verzehrt wird, kann er den Menschen Fröhlichkeit bringen, angenehme Wärme vermitteln und er unterstützt bei der guten Verdauung.

Dieses Wissen über das Heilpotenzial der Natur ist die Basis für die Sonnentor Fastenproduktpalette. Der „Seelentrost-Kräutertee“ mit kostbarem Lavendel wirkt gegen Nervosität und Schlaflosigkeit, der Hildegard „Fastenzeittee“ enthält Kräuter und Gewürze, die die menschliche Verdauung anregen, das Hungergefühl mildern und die Widerstandskräfte des Körpers unterstützen. Sonnentor hat eine Fastenfibel mit den Erkenntnissen der Hildegard von Bingen sowie Anleitungen für verschiedene Fastenmethoden ausgearbeitet. Ein Download ist unter http://www.sonnentor.at/de/unsere_schatzkiste/downloads möglich. Zudem kooperiert Sonnentor mit zahlreichen Fastenhotels. Mehr dazu unter: http://www.gesundeangebote.at/fasten

Die SONNENTOR Kräuterhandels GmbH wurde 1988 von Johannes Gutmann im Waldviertel gegründet. Bäuerliche Bio-Spezialitäten wie Tee- und Gewürzkräuter, zuckerfreie Fruchtaufstriche, Geschenksartikel usw. werden unter dem Logo der lachenden Sonne überregional und international vermarktet. Aspekte, wie die weitgehende Veredelung der Produkte direkt am Biobauernhof, Nachhaltigkeit und die Erhaltung der Identität des Produzenten stehen dabei im Vordergrund.

Rückfragenhinweis: ACCEDO Austria GmbH; Mag. Johanna Schöberl; Tel.: 01/533 8700–21;

 

Weiterführende Links 

Fasten-Rezepte

Verzehr von Fisch erhöht die Fitness

Die B-Vitamine

Heimische Fische

Die Fastenzeit steht vor der Tür

Fasten nach Hildegard von Bingen

Fasten für Genießer

Wissenswertes: Hering & Co

Tee-Saft-Fasten nach Dr. Otto Buchinger

Wie neugeboren - unser Fastenblog

Ökologisch unbedenklicher Fischgenuss

Fischspezialitäten von Nordsee sorgen für Genuss während der Fastenzeit

Optimale Selen-Versorgung und gestärkte Abwehrkräfte durch regelmäßigen Fischkonsum