Topleistungen beim Lehrlingswettbewerb für Köche und Kellner!

Bereits zum 7. Mal fand in der Berufsschule Altmünster der von der „Gmundner Milch“ unterstützte oberösterreichische Lehrlingswettbewerb der Köche und Kellner statt. Die Lehrlingsförderung ermöglicht den angehenden Köchen und Kellnern ihre Leistungen unter Wettbewerbsbedingungen zu präsentieren.

Als Sieger des Lehrlingswettbewerbes konnten gekürt werden:vlnr.: Cornelia Aumayr vom 1-er Beisl Lexenhof aus Nussdorf/A., Hofrat Prof. Franz Zodl, (Verband der Köche Österreichs), Mag. Michael Waidacher (Gmundner Molkerei), Elisabeth Wahlmüller vom Parkhotel Stoissmüller aus Bad Schallerbach.

 

  • Restaurantfachkräfte: Elisabeth Wahlmüller vom Parkhotel Stoissmüller aus Bad Schallerbach
  • Köche: Cornelia Aumayr vom 1-er Beisl Lexenhof aus Nussdorf/A.
  • Sonderpreis "Milchshake": Johnatan Nesser, Schlosshotel Dürnstein
  •  

    „Es ist uns ein besonderes Anliegen, den gastronomischen Nachwuchs zu fördern, damit unserem Fremdenverkehr auch zukünftig gut ausgebildete Fachkräfte zur Verfügung stehen“, so Mag. Michael Waidacher, Verkauf- und Marketingverantwortlicher der Gmundner Molkerei, der von den
    dargebotenen Leistungen der Jungköche und -köchinnen äußerst beeindruckt war.
    Die Gmundner Molkerei sieht sich seit jeher als Partner der heimischen Gastronomie und wird mit ihren Milchprodukten unter der Marke „Gmundner Milch – Gutes aus dem Salzkammergut“ auch weiterhin den Oberösterreichischen Lehrlingswettbewerb der Köche und Kellner unterstützen.

    Mehr über die Gmundner Milch

     

    Milch Rezepte