Unkonventioneller Lifestyle hält Einzug in die Küche

Villeroy & Boch, der führende Hersteller von Markenkeramik, schlägt in der Sparte Tischkultur neue Wege ein und führt mit vivo | Villeroy & Boch eine moderne, eigenständige Marke ein, die für das Lebensgefühl der jungen Generation steht. Das Konzept von vivo ist speziell auf die Bedürfnisse des Bewussten Konsumenten abgestimmt.

vivo bedeutet im Lateinischen „Ich lebe!“ und spiegelt die Philosophie wider, die hinter der neuen Trendmarke steckt: Eine bewusste Ernährung und der Spaß am Kochen und am Genuss gehören längst ins Leben junger Menschen. vivo bietet ihnen ein vielfältiges Produktsortiment aus Geschirr, Glas, Küchentools und Accessoires, mit dem die Küche zum Hotspot einer modernen Wohnwelt wird. Diesen Anspruch teilen sich junge Familien und Paare ebenso wie Großstadt-Singles und passionierte Hobbyköche.




Neben dem attraktiven Design und der Multifunktionalität, verfolgt vivo einen weiteren wichtigen Ansatz: Qualität zum fairen Preis. Wie auch die Hauptmarke Villeroy & Boch steht vivo mit „Made in Germany“ für unverwechselbare Qualität und kommt damit dem Bewussten Konsumenten entgegen. Dieser charakterisiert sich insbesondere durch das Streben nach einem ausgewogenen Verhältnis zwischen Qualitätsanspruch und Preisbewusstsein und einem hohen Interesse an Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein.

vivo ist als Weißgeschirr der Linie 1 bereits erhältlich und kommt in den Designlinien Lucky-U (weiß) und Lucky Loop (Dekor) ab Mai 2008 sowie im Design Happy Hands (Dekor) ab Oktober 2008 in den Handel.

Mehr Infos unter http://www.vivo-vb.com