Von Champagner rosé bis Wildlachs – Bio-Produkte zum Fest

„basic“, der frische Bio-Supermarkt, hat eine eigene Genießer-Produktpalette ins Weihnachtssortiment aufgenommen.

Pünktlich zum Fest halten die österreichischen „basic“-Flagshipstores in Wien und Sazburg unter anderem delikaten kaltgeräucherten Youkon-Wildlachs und pikantes Champagner-Apfel Chutney bereit. Ebenfalls neu im Sortiment ist der Balsamico piccante, ein Balsamessig mit Tomate und Chili von La Selva-Feinkost aus der Toskana. Nicht neu aber dafür ein echter Klassiker ist das „Blume des Öls“ Olivenöl der Familie Luque aus Andalusien. In rotierenden Trommeln werden die, handgeernteten Oliven lediglich gequetscht, so dass das Öl aus den grob zerkleinerten Oliven tropft.

Den preisbewussten Genießern bietet „basic“ eine Auswahl an über 200 Produkten der günstigen Eigenmarke. Aufgrund der großen Beliebtheit wird die Eigenmarke auch ständig weiterentwickelt. Unter dem Motto „Bio für alle“ findet man in den „basic“-Supermärkten außerdem 500 extra ausgeschilderte Bioprodukte, die auf Dauer günstig sind.

So steht trotz Wirtschaftskrise dem biologischen Genuss zum Weihnachtsfest nichts im Wege, denn „Weihnachten ist die ideale Gelegenheit, um ökofaire Produkte zu genießen“, so „basic“-GF Kay Jesemann. Zum Demeter-Champagner rosé brut aus dem Hause Champagne Fleury genießt man Dinkel-Vanille Kipferl und für die Kleinsten gibt es gentechnikfreie Schoko-Weihnachtsmänner aus Fair-Trade-Kakaobohnen.

Mehr Infos: www.basicbio.at