Waldbeer-Joghurt-Torte mit Schokoladenglasur und frischen Früchten (Dripping Cake) selbst gemacht!

Rezept:  Waldbeer-Joghurt-Torte mit Schokoladenglasur und frischen Früchten
  Für das Dekor die Kuvertüre oder Fettglasur temperieren (ca. 32 °C), in ein Stanitzel (aus dreieckig zugeschnittenem Backpapier zusammengedreht, füllen und ein ganz kleines Loch in die Spitze schneiden.
   Ein Gittermuster auf einen Bogen Backpapier aufspritzen, fest werden lassen.
   Die Torte aus dem Reifen schneiden.
  Für die Ganache das Obers aufkochen und die Kuvertüre darin schmelzen, abkühlen lassen, in ein neues Backpapierstanitzel füllen, Spitze unten wegschneiden und die Ganache rundum am Rand der Torte aufspritzen, sodass diese über den Rand rinnt.
  Dann die restliche Ganache auf die Mitte der Torte geben und mit einem Löffel zum Rand hin verteilen.
   Zum Schluss mit einer Palette glatt streichen.
   Aus dem Schokoladengitter beliebige Formen ausstechen.
  Dieses Dekor mit den Früchten dekorativ auf der Torte arrangieren, eventuell einige dunkle Früchte noch leicht mit silberner Lebensmittelfarbe bepinseln.

 

Kochen & Küche Mai 2017