Wintergrillen: Videos, Rezepte, Tipps und Tricks

Wahre Grillfans müssen nicht bis zum Sommer warten, um ihrer Leidenschaft zu frönen: Warum nicht auch im Winter den Grill anwerfen? Beim Glühweintrinken oder beim Après Ski an der Schneebar vergnügt man sich doch auch im Freien, wbwohl es kalt ist. Denn wer warm genug angezogen ist, kann sich beim Wintergrillen über herzhafte Schmankerln freuen, die in der Sommerhitze ohnehin zu deftig wären. Und statt Bier oder Wein gibt's zum Winterschmaus eben heißen Tee, Punsch oder Glühwein zum Wärmen!
Grillweltmeister Christoph und Alexander Gollenz verraten ihre Lieblingsrezepte für das winterliche Grillvergnügen und informieren, was beim Wintergrillen zu beachten ist: (Grillweltmeister Christoph "Goli" Gollenz)

 

Niemals ohne Deckel grillen

Wegen der kalten Temperaturen kann die Glut schnell vergehen und es fällt schwer die gewünschte Temperatur zu erzeugen und zu halten. Also: Im Winter immer mit Deckel grillen, am besten eignet sich dafür ein Kugelgrill.

Kohle oder Briketts?

Grundsätzlich sind Briketts die bessere Wahl für das Grillen im Winter, da ihre Glut länger hält. Trotzdem sollten die Briketts von guter Qualität sein, damit sie eine schöne, langhaltende Glut erzeugen. Egal ob man sich führ Kohle oder Grillbriketts entschließt, beides sollte trocken und warm gelagert werden.

Auf das richtige Gas kommt’s an

Propangas eignet sich besser für das Grillen bei niedrigen Temperaturen, da es erst bei -42°C flüssig wird, anders als Butangas, das sich schon kurz unterhalb des Gefrierpunktes verflüssigt. Wer dennoch mit Butangas grillt, sollte das Thermometer im Auge behalten.

Längere Grillzeiten

Die Grillzeit darf gerade im Winter nicht unterschätz werden, bei den niedrigen Außentemperaturen dauert es schon um einiges länger, bis das Grillgut gar wird. Um die Freude nicht zu verderben, versuchen sie es zu Beginn mit kleinen Stücken, die schneller durch sind.

Warm anziehen

Außerdem darf man die Zeit, die man draußen am Grill steht, nicht unterschätzen. Das sollte man besonders bei der Kleiderwahl beachten und sich entsprechend warm anziehen, auch Heizstrahler und Heiz-Pilze sind eine Möglichkeit sich warm zu halten.

Richtiges Licht

Auch auf die richtige Beleuchtung muss geachtet werden, da es im Winter meist trüb und bewölkt ist. Außerdem muss berücksichtigt werden, dass es früher dunkel wird.

Die passenden Beilagen

Eis, Salate und Limonaden passen im Sommer perfekt zu Gegrilltem. Allerdings sollte man bedenken, dass es Winter und noch kalt ist, daher warme Getränke, Beilagen und Desserts wählen, damit das Grillen vollends zum Vergnügen wird – auch im Winter.

 

Rezepte, Videos und Infos rund ums Wintergrillen.

 

Wer gleich loslegen möchte, kann sich gleich an unseren Rezepten versuchen:

Zum Rezept Gefüllter Schweinebraten - zum Video Gefüllter Schweinebraten im Dutch Oven

Zum Rezept Welsfilet mit mediterranem Gemüse in der Folie - zum Video Mediterrane Fischfilets

Zum Rezept Gefüllter Kürbis - zum Video Gefüllter Kürbis Hokkaido

Zum Rezept Gegrillte Ente - zum Video Gegrillte Ente

 

weitere Infos Grillen Rezepte, Vegetarisch grillen, Lamm grillen.