Die neuen Weinhoheiten sind gekürt!

Die Steiermark hat neue Weinhoheiten

 mehr lesen


Der Steirische Ölkürbis

Der Steirische Ölkürbis: Eine anspruchsvolle Riesenbeere

 mehr lesen


Was wächst denn da? Was mach ich draus ? Das Gänseblümchen

Die Heilpflanze des Jahres 2017: Das Gänseblümchen

 mehr lesen


Was wächst denn da? Was mach ich draus?

Sie ist fast überall zu finden, im Wald, an Wiesenrändern oder auch im Garten. Sie wuchert wild drauflos und wird häufig als lästiges Unkraut angesehen. Wenn man sie berührt, verursachen ihre feinen Nesseln ein Brennen auf der Haut. Aber wenn man sich näher mit dieser Pflanze beschäftigt, so hat sie einiges zu bieten! Deshalb freuen wir uns, wenn sie im März ihre ersten Triebe zeigt.

 mehr lesen


Kurkuma - Die Zauberknolle ist ein wahres Powerfood

Die Kurkuma-Pflanze (auch Gelbwurzel) wird den Ingwergewächsen zugeordnet und ist im tropischen Südasien beheimatet. Sie wird vorzugsweise in Indien (80 Prozent der Weltproduktion) angebaut. Als Gewürz und Heilmittel ist vor allem das direkt unter der Oberfläche wachsende Rhizom der Pflanze von Bedeutung, das als fleischig verdickte Wurzelknolle der Nährstoffspeicherung dient. Ein Teil des dichten Rhizom-Netzwerks wird während der Ernte ausgegraben, um anschließend frisch oder zu Pulver vermahlen verwendet zu werden. 


 mehr lesen