Zehn weitere Genuss Regionen in Niederösterreich ausgezeichnet

Niederösterreich steht voll hinter der Initiative GENUSS REGION ÖSTERREICH. Das beweisen nicht nur die 18 bisherigen Genuss Regionen in Niederösterreich, sondern auch die zehn neuen, die ausgezeichnet wurden.

„Alle Genussregionen unterstreichen den Ruf Niederösterreichs als Genussland, das nun mit insgesamt 28 ausgezeichneten Regionen das Bundesland mit den meisten Genuss Regionen ist", so Landwirtschaftsminister Josef Pröll

Ausgezeichnet werden Regionen mit einem Leitprodukt, das für die Region charakteristisch ist, nach traditionellen Methoden und Rezepten verarbeitet wird und die regionale Esskultur prägt. Heuer werden österreichweit insgesamt 28 neue Regionen zu Genuss Regionen ausgezeichnet. Damit weist die Genusslandkarte Österreichs im vierten Jahr der Initiative bereits 113 Genuss Regionen auf.

Zukünftig geht es nicht nur um eine Erweiterung, sondern vor allem um eine Vertiefung. "Wir brauchen starke Partner in den Bereichen Gastronomie, Tourismus und Handel. Die Gastronomie etwa trägt viel zum Image und der Qualität unserer Lebensmittel bei und ist zudem das kulinarische Schaufenster unseres Landes. Ein nächster Schritt wird auch sein, maßgeschneiderte touristische Angebote in den Genuss Regionen zu entwickeln. Daher wollen wir künftig auf eine noch stärkere Kooperation mit den Tourismusverbänden, der Österreich Werbung und auch "Urlaub am Bauernhof" setzen", erklärt Minister Josef Pröll weiter.

DIE NEUEN GENUSS REGIONEN IN NIEDERÖSTERREICH:

 

  • Alpenvorland Rind
  • Lilenfelder-Voralpen Wild
  • Schneebergland Schwein
  • Traisentaler Fruchtsäfte
  • Tullnerfelder Kraut
  • Wagramer Nuss
  • Weinviertler Schwein
  • Wienerwald Weiderind
  • Wiesenwienerwald Elsbeere
  • Ybbstal Forelle
  • Weitere Infos: www.genuss-region.at