Österreichische Mehlspeisenklassiker - die besten Rezepte mit traditionellen Mehlspeisen aus Österreich

In unserer schnelllebigen, weltweit vernetzten Zeit werden wir von neuen Trends überschwemmt. Was es aber immer schon gab und immer geben wird, sind jene Mehlpeisen, die auch unsere Großmütter schon gebacken haben. Zu den beliebtesten, bekanntesten und am häufigsten gemachten Mehlspeisen in Österreich zählen Marmorgugelhupf, Buchteln, Wespennester und der Gitterkuchen


Rezepte

Schwarzwälder Kirschtorte

Aus "Das große österreichische Tortenbuch"

Rehrücken

Aus "Die echte österreichische Küche"

Marillenknödel

Der Klassiker unter den Knödeln.

Zwetschkenknödel

Der Klassiker unter den Knödeln.

Bienenstich

Klassischer gefüllter Bienenstich von Bäuerin Christina.

Schaumrollen

Traditionelle Schaumrollen von Christina.

Wespennester

Traditionelles Germgebäck von Christina.

Nusspotitze

Passt perfekt für den Herbst.

Nuss-Brombeer-Golatschen aus Plunderteig

Plunderteig mit Brombeeren und Nüssen

Klassischer Germknödel

Der klassische Germknödel mit süßer Powidl-Fülle, mit warmer Butter beträufelt und einem Zucker-Mohn-Gemisch bestreut.



  Beliebte Rezepte



Weitere Rezepte

Marmorgugelhupf

Dieser Kuchenklassiker kommt einfach nie aus der Mode! Rezept von der bloggenden Bäuerin Christina aus dem Lungau!

Buchteln

Flaumiger Germteig, gefüllt mit Marillenmarmelade.

Original Wiener Faschingskrapfen

Der Klassiker unter den Krapfen | Berliner | Pfannkuchen ist mit Marillenmarmelade gefüllt.

Bienenstich mit Vanillepuddingfülle

Germteig mit Mandelplättchen-Honig Belag

Original Linzer Torte

Linzer Torte mit Mandeln.


Buchtipp: Unsere süße Küche



Welcher österreichische Mehlspeisenklassiker schmeckt euch am besten?