Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8583
User Bewertungen

Gefüllte Vollkornpalatschinken

reich an Folsäure, für Diabetiker geeignet, ballaststoffreich, vegetarisch

Beschreibung der Zubereitung

Für die gefüllten Vollkornpalatschinken Reismilch mit Eiern und Salz versprudeln, Mehl unterrühren, quellen lassen. Spinat zerkleinern, in 1 EL Rapsöl dünsten, gepressten Knoblauch zugeben, würzen. Schalotten in 1 EL Rapsöl anschwitzen, geschälte und zerkleinerte Kirschparadeiser dazugeben, kurz dünsten, den Frischkäse cremig aufrühren.

Aus dem Teig 6–9 Palatschinken backen. Je eine Palatschinke mit Spinat, eine mit Frischkäse bestreichen und eine mit Paradeisern belegen, Palatschinken aufeinanderlegen, eng zusammenrollen.

Diesen Vorgang wiederholen, bis die Palatschinken aufgebraucht sind. Gerollte Palatschinken nebeneinander in einer feuerfesten Form mit Parmesan bestreut kurz überbacken. Die Palatschinken schräg in Portionsstücke schneiden und die gefüllten Vollkornpalatschinken gefällig auf Tellern anrichten.

Gesund genießen August 2010

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
500
Kohlenhydrat-Gehalt
40
g
Cholesterin-Gehalt
130
mg
Fett-Gehalt
28
g
Ballaststoff-Gehalt
7.5
g
Protein-Gehalt
20
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
2.3

Kommentare