Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6468
User Bewertungen

Grillagebonbons mit Haselnüssen

Karamellisierte Nüsse.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Grillagebonbons mit Haselnüssen das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Haselnüsse auf ein trockenes Backblech schütten, im Backrohr etwa 10 Minuten lang rösten; die dünnen Schalen sollen sich von den Kernen lösen; die Schalen entfernen und die Nüsse fein hacken. Die folgenden Arbeitsvorgänge müssen sehr rasch abgewickelt werden, damit die Grillagemasse nicht hart wird.

In einer flachen Pfanne den Zucker auf kleiner Flamme lichtbraun schmelzen lassen; danach die Nüsse beifügen, kurz durchrühren und dieses Gemisch rasch auf eine gut geölte Arbeitsfläche leeren; sofort mit einem geölten Nudelwalker dünn ausrollen und mit einem geölten Messer in kleine Stücke schneiden; die Grillagebonbons mit Haselnüssen erkalten lassen.

Kochen & Küche Dezember 1997

Kommentare