Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7295
User Bewertungen

Hirsekroketten

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Hirse kalt abspülen und abtropfen lassen; 1 EL Öl erhitzen; Zwiebel darin glasig dünsten; Hirse beifügen, mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und 1 Gemüse-Suppenwürfel einrühren; bei schwacher Hitze 20 - 25 Minuten garen; mehrmals umrühren; danach vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Kochen & Küche Mai 2000

Beschreibung der Zubereitung

Für die Hirsekroketten Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden; Hirse kalt abspülen und abtropfen lassen; 1 EL Öl erhitzen; Zwiebel darin glasig dünsten; Hirse beifügen, mit 1/2 l Wasser ablöschen, aufkochen und 1 Gemüse-Suppenwürfel einrühren; bei schwacher Hitze 20 - 25 Minuten garen; mehrmals umrühren; danach vom Herd nehmen und auskühlen lassen.
Karotten und gelbe Rüben putzen, waschen und in gleichmäßige Scheiben schneiden; Brokkoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen; 1 EL Öl erhitzen, Karotten und Rübenscheiben darin andünsten; mit 1/4 l Wasser ablöschen, aufkochen und einen Gemüse-Suppenwürfel einrühren; nach 5 Minuten Garzeit Brokkoli beifügen und weitere 10 Minuten dünsten; Gemüse aus dem Fond nehmen und warm halten; Crème fraîche in den Fond einrühren; Hirse mit Ei vermischen; mit Salz, Muskatnuss und Pfeffer würzen; 20 Kroketten formen; Kroketten in restlichem Öl rundum braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Kroketten auf Tellern anrichten, das Gemüse um die Hirsekroketten legen und mit der Sauce umgießen.

Kommentare