Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 8107
User Bewertungen

Holzhackerpalatschinken

• Für den Teig das Mehl mit 85 ml Milch und den Eiern verrühren. Restliche Milch einrühren, bis der Teig dünnflüssig geworden ist, salzen.
• In einer Pfanne etwas Butter aufschäumen lassen, den Teig portionsweise hineingießen und dünn ausbacken.
• Für die Fülle die in Salzwasser gekochten Erdäpfel schälen und noch heiß passieren.

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Teig für die Holzhackerpalatschinken das Mehl mit 85 ml Milch und den Eiern verrühren. Restliche Milch einrühren, bis der Teig dünnflüssig geworden ist, salzen.
• In einer Pfanne etwas Butter aufschäumen lassen, den Teig portionsweise hineingießen und dünn ausbacken.
• Für die Fülle die in Salzwasser gekochten Erdäpfel schälen und noch heiß passieren.
• Den Graukäse zerkleinern und über die Erdäpfel streuen, die fein geschnittene Zwiebel, die Hälfte der Schnittlauchröllchen, Salz und Pfeffer untermengen und mit Obers verfeinern.
• Die Palatschinken damit füllen, zuletzt mit den restlichen Schnittlauchröllchen bestreuen und die Holzhackerpalatschinken sofort servieren.

Kommentare