Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6508
User Bewertungen

Käsezöpfe mit Sardellen-Kümmelfülle

Butter zerlassen und mit Semmelbröseln, Obers, Käse, Sardellenpaste, Kümmel und Muskatnuß verrühren; wenn nötig etwas Wasser beifügen. Blätterteig auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit versprudeltem Ei bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreuen.

Kochen & Küche Jänner 1998

Beschreibung der Zubereitung

Für die Käsezöpfe mit Sardellen-Kümmelfülle Butter zerlassen und mit Semmelbröseln, Obers, Käse, Sardellenpaste, Kümmel und Muskatnuß verrühren; wenn nötig etwas Wasser beifügen. Blätterteig auftauen lassen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, mit versprudeltem Ei bestreichen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver bestreuen.

Das Backrohr auf 200 Grad vorheizen; die Käse-Sardellenmasse gleichmäßig bis zur Teigmitte verteilen, den Teig zusammenschlagen und mit dem Nudelwalker etwas andrücken; den gefüllten Teig in 2 cm breite Streifen schneiden und zu Zöpfen drehen. Backblech mit kaltem Wasser abspülen, Käsezöpfe darauflegen; Käsezöpfe mit versprudeltem Ei bestreichen, mit Salz und Kümmel bestreuen und die Käsezöpfe mit Sardellen-Kümmelfülle 20 - 25 Minuten zu schöner goldbrauner Farbe backen.

Kommentare