Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6210
User Bewertungen

Karottensuppe mit frischen Kräutern

Karotten putzen, waschen und feinnudelig schneiden; Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken; die Karotten mit der halben Menge Petersilie und dem Schnittlauch in Butter halbweich dünsten, danach mit Mehl stauben, kurz durchrösten und mit der Rindsuppe aufgießen.

Kochen & Küche März 1997

Beschreibung der Zubereitung

Für die Karottensuppe mit frischen Kräutern die Karotten putzen, waschen und feinnudelig schneiden; Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken; die Karotten mit der halben Menge Petersilie und dem Schnittlauch in Butter halbweich dünsten, danach mit Mehl stauben, kurz durchrösten und mit der Rindsuppe aufgießen.

Die Suppe auf kleiner Flamme so lange köcheln lassen, bis die Karottenstreifchen kernig weich sind (sie dürfen weder zu weich noch zu hart sein); danach mit Salz und Zitronensaft nach Geschmack würzen; sodann das Obers in die heiße Suppe einrühren und den Topf vom Herd nehmen.
Vor dem Auftragen die Karottensuppe mit frischen Kräutern mit gehackter Petersilie bestreuen.

Kommentare