Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 7966
User Bewertungen

Kirschstrudel mit Amarettosauce

• Mehl, Topfen, Margarine, Eidotter und Salz zu einem Teig verarbeiten. 1 Stunde kühl rasten lassen.

Beschreibung der Zubereitung

• Für den Kirschstrudel mit Amarettosauce  Mehl, Topfen, Margarine, Eidotter und Salz zu einem Teig verarbeiten. 1 Stunde kühl rasten lassen.

• Die Kirschen waschen, entsteinen und klein schneiden. Mit Zucker und Rosinen mischen.
• Die Butter in der Pfanne heiß werden lassen, die Semmelbrösel darin braun anrösten, danach den Zimt unterrühren.
• Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Eine Hälfte des Teiges mit den gerösteten Semmelbröseln bestreuen, die andere Hälfte mit Öl bestreichen.
• Die Kirschen auf die Semmelbröselhälfte verteilen.
• Den Strudel einrollen und auf ein bebuttertes Backblech legen. Mit flüssiger Butter bestreichen.
• Den Strudel in den Backofen geben und bei 180 °C 35 bis 40 Minuten backen.
• Für die Amarettosauce das Erdäpfelmehl in 4 EL Milch anrühren.
• Eidotter in die restliche Milch einrühren. Restliche Milch zum Kochen bringen und das angerührte Erdäpfelmehl unterrühren. Einmal kurz aufkochen lassen.
• Zucker, Vanillezucker und Amarettolikör unterrühren.
• Den Strudel in Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und den Kirschstrudel mit Amarettosauce servieren.
Wartezeit: ca. 1 Stunde

Kommentare