Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 16945
User Bewertungen

Lauwarmer Gemüsesalat mit Nonno Nanni

Der Robiola von Nonno Nanni ist mit seiner cremigen Konsistenz und dem leicht säuerlichen Geschmack der ideale Käse für geschmackvolle Vorspeisen, wie dieser lauwarme Gemüsesalat.

Beschreibung der Zubereitung

 

Für den lauwarmen Gemüsesalat mit Nonno Nanni Zucchino, Gurke, Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln, Paradeiser ebenfalls fein würfeln.
Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, zuerst Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten, dann die Zucchinowürfel hinzufügen und kurz rösten. Die Pfanne vom Herd nehmen, Paradeiser und Gurke hinzufügen.
Je einen Esslöffel Rucola in ein Glas geben, die Gläser mit dem gerösteten Gemüse auffüllen, mit zerbröseltem Robiola Nonno Nanni bedecken. Nochmals etwas würzen und den lauwarmen Gemüsesalat sofort (solange das Gemüse noch warm ist) servieren.

 

 

 

 

Kochen & Küche Juli 2017

Inhaltsstoffe

BezeichnungMenge
Kalorien
208
Kohlenhydrat-Gehalt
5.9
g
Cholesterin-Gehalt
41
mg
Fett-Gehalt
18.7
g
Ballaststoff-Gehalt
1.6
g
Protein-Gehalt
4.9
g
Gesättiger Fett-Gehalt g
Portionsgröße
Natrium-Gehalt mg
Zucker-Gehalt g
Transfett-Gehalt g
Ungesättigter Fett-Gehalt g
Broteinheiten
0

Kommentare