Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 14466
User Bewertungen

Nußschaumtorte

Torte:
Ein Gemenge aus Ei, Dotter und Zucker wird schaumig gerührt, dann mit geriebenen Nüssen, dem steifen Schnee von Eiklar und mit (Biskuit)Bröseln verrührt in eine befettete und bemehlte Tortenform gefüllt und gebacken (160°, 1,5 Stunden).
Fülle:
In flaumig gerührte Butter mengt man im Rohr erweichte Schokolade, dann Dotter und Zucker.

Beschreibung der Zubereitung

Torte:
Ein Gemenge aus Ei, Dotter und Zucker wird schaumig gerührt, dann mit geriebenen Nüssen, dem steifen Schnee von Eiklar und mit (Biskuit)Bröseln verrührt in eine befettete und bemehlte Tortenform gefüllt und gebacken (160°, 1,5 Stunden).
Fülle:
In flaumig gerührte Butter mengt man im Rohr erweichte Schokolade, dann Dotter und Zucker.
Torte zweimal durchschneiden und mit Schokoladecreme füllen. Anschließend Torte mit Marmelade bestreichen, mit Schokolade glasieren und nach Belieben verzieren.
(Für große Tortenformen 1,5-fache Masse)

Kommentare