Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 15356
User Bewertungen

Rote Grütze

Den Saft von den Sauerkirsch mit Wasser auffüllen,damit wir ca 1/2 Liter Flüssigkeit zum kochen der Roten Grütze haben,Süssstoff hinzufügen und auch die Rosinen und ide Kirschen.
Nachdem diese Zutaten zu einem Pudding aufgekocht wurden in eine Schüssel geben und das Glas Rote Grütze unterrühren.

Beschreibung der Zubereitung

Den Saft von den Sauerkirsch mit Wasser auffüllen,damit wir ca 1/2 Liter Flüssigkeit zum kochen der Roten Grütze haben,Süssstoff hinzufügen und auch die Rosinen und ide Kirschen.
Nachdem diese Zutaten zu einem Pudding aufgekocht wurden in eine Schüssel geben und das Glas Rote Grütze unterrühren.
EinfACH Lecker,im Sommer kann man es gut kühlen und auch als Hauptmahlzeit nehmen.Evtl. Vanillesosse oder Sahne dabei geben

Kommentare