Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 10043
User Bewertungen

Schwammerlreis

(ca. 45 Min.) Die Schwammerln putzen, halbieren oder vierteln; die Zwiebel schälen und fein schneiden; die Petersilie waschen und die Blätter abzupfen. Das Öl erhitzen; die Zwiebel darin glacieren; den Reis zugeben, mit dem Wasser aufgießen und kernig kochen.

Reis mit Eierschwammerl

Beschreibung der Zubereitung

Für den Schwammerlreis die Schwammerln putzen, halbieren oder vierteln; die Zwiebel schälen und fein schneiden; die Petersilie waschen und die Blätter abzupfen. Das Öl erhitzen; die Zwiebel darin glacieren; den Reis zugeben, mit dem Wasser aufgießen und kernig kochen.

In einer größeren Bratpfanne die Butter erhitzen; die Eierschwammerln zugeben und rasch durchrösten; danach die Petersilblätter beifügen; den Reis löffelweise zugeben und immer durchschwenken und zuletzt mit Salz und Pfeffer würzen. Tipp Der Schwammerlreis kann als Hauptgericht mit Salat oder als Beilage zu Fleisch- und Fischgerichten serviert werden.

Kochen & Küche Juli 2007

Kommentare