Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 6358
User Bewertungen

Spanische Knoblauch-Mandelsuppe

Die Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und schälen; danach fein hacken oder reiben; den Knoblauch schälen und mit den gehackten Mandeln und Salz pürieren; nach und nach das Olivenöl einrühren.
Die Mandelpaste in eine Schüssel geben, Essig und Gemüsefond einrühren und 20 Minuten

Beschreibung der Zubereitung

Für die Spanische Knoblauch-Mandelsuppe die Mandeln kurz in kochendes Wasser geben, herausnehmen und schälen; danach fein hacken oder reiben; den Knoblauch schälen und mit den gehackten Mandeln und Salz pürieren; nach und nach das Olivenöl einrühren.
Die Mandelpaste in eine Schüssel geben, Essig und Gemüsefond einrühren und 20 Minuten ziehen lassen; danach mit einem Stabmixer pürieren und dann durch ein feines Sieb streichen; die Suppe zugedeckt ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die Toastbrotscheiben in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl goldbraun anrösten. Die kalte Suppe in Schalen anrichten, mit einigen Tropfen Olivenöl beträufeln und die Spanische Knoblauch-Mandelsuppe mit den gerösteten Toastbrotwürferln bestreuen.

 

 

Kochen & Küche August 1997

Kommentare