Direkt zum Inhalt
Kategorie(n): / #Rezept-Nr.: 9529
User Bewertungen

Warme Apfeltörtchen mit Himbeer-Creme-Eis

Für das Himbeer-Creme-Eis die Milch aufkochen und das Joghurt schnell einrühren; die Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und zugeben; Zitronensaft, Honig und Himbeerlikör einrühren; die Masse im Gefrierfach 8 Stunden frieren; vor dem Festwerden noch einige Male durchrühren, damit das Eis luftig und cremig wird. Alle Zutaten für den Mürbteig auf eine glatte Arbeitsfläche geben und schnell zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten; danach den Teig 2 Stunden im Kühlschrank, mit Klarsichtfolie bedeckt, rasten lassen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Beschreibung der Zubereitung

Für die Warmen Apfeltörtchen mit Himbeer-Creme-Eis für das Himbeer-Creme-Eis die Milch aufkochen und das Joghurt schnell einrühren; die Himbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und zugeben; Zitronensaft, Honig und Himbeerlikör einrühren; die Masse im Gefrierfach 8 Stunden frieren; vor dem Festwerden noch einige Male durchrühren, damit das Eis luftig und cremig wird. Alle Zutaten für den Mürbteig auf eine glatte Arbeitsfläche geben und schnell zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten; danach den Teig 2 Stunden im Kühlschrank, mit Klarsichtfolie bedeckt, rasten lassen; das Backrohr auf 180 Grad vorheizen.

Den Teig dünn ausrollen und die Törtchenformen damit auslegen; mit einer Gabel einstechen und ca. 2-3 Minuten blind backen; danach herausnehmen und auskühlen lassen. Ei, Topfen und Süßstoff schaumig rühren; Maisstärke, Vanillemark und Apfellikör zugeben und glatt rühren; die halbe Menge dieser Masse in die Förmchen gießen; die Äpfel schälen, entkernen und in dünne Spalten schneiden; sofort in die Törtchen schichten; die restliche Topfenmasse darüber gießen; die Törtchen im Backrohr bei 180 Grad ca. 12-13 Minuten backen; die Apfeltörtchen noch warm aus den Formen nehmen und mit Braunzucker bestreuen; auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit dem Himbeer-Creme-Eis servieren. 

 

 

Kochen & Küche April 2005

Kommentare