„Glundner-Kas-Labalan“

Haferflocken-Laibchen mit Käse

Zutaten:

für 4 Portionen
250 g QimiQ
2 Eidotter
Salz und Pfeffer
Muskatnuss
250 g Haferflocken
150 g Glundner Kas (oder anderer, weicher Kochkäse)
1 EL Petersilie, fein geschnitten
Butterschmalz zum Braten

Weitere Infos:

 Haferflocken Rezepte

Zubereitung

(ca. 35 Min., Wartezeit ca. 2 Std.)
Für die „Glundner-Kas-Labalan“  in einer geeigneten Schüssel QimiQ und Eidotter glatt rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, Haferflocken zugeben, untermischen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.
Danach den Glundner Kas und die Petersilie einarbeiten und aus der Masse kleine Laibchen formen.
Butterschmalz in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin die Laibchen bei mittlerer Hitze hellbraun ausbacken, abtropfen lassen und heiß mit einem Kräuter-Joghurt-Dip servieren.
Wie vorne beschrieben kann die Konsistenz bei selbst gemachtem Glundner Kas von sehr weich bis schnittfest variieren.

Für die „Glundner-Kas-Labalan“ sollte man eher weichen Käse verwenden, der sich gut mit der Haferflockenmasse vermischen lässt.

 

Nährwert je Portion
Energie: 391 kcal
Eiweiß: 16,6 g
Kohlenhydrate: 24,5 g
Fett: 25,2 g
Broteinheiten: 2 BE
Kalzium: 209 mg
Ballaststoffe: 2,2 g
Cholesterin: 182 mg

 

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, reich an Kalzium

 

Kochen und Küche September 2013



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Haferflockenschmarren

mit Birnenkompott


Kirschkuchen aus Rührteig mit Marzipangitter

Dieser Kuchen schmeckt auch mit Beeren oder anderen Früchten der Saison.


Müsliporridge mit Karamelläpfeln

Gesundes Frühstück!


Schlemmerzwetschken

Auflauf mit Zwetschken


Haferbrot

Haferbrot ist besonders ballast- und nährstoffreich, es eignet sich auch sehr gut für Allergiker.


Knuspermüsli mit gepufftem Amarant

Luftdicht verschlossen im Glas bleibt das Müsli mehrere Monate knusprig!


Aronia-Haferflocken-Kekse

Diese Kekse sind gesund und schmecken gut.


Honig-Müsli-Riegel

Ein süßer Snack für Zwischendurch, für alle, die ihre Musliriegel auch einmal selbst herstellen möchten.