Apfel-Ingwerkuchen

Kochen & Küche Jänner 2005

Zutaten:

für 4 Portionen

Teig
300 g Mehl
200 g Butter
100 g Kristallzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Ei

Fülle
1 kg Äpfel
geriebene Schale von
1/2 Zitrone und 1/2 Orange
20 g Kristallzucker
4 EL Ingwersirup
100 g kandierter Ingwer

Garnierung
1/4 l Obers
10 g Staubzucker


Zubereitung

Die Teigzutaten mit dem Handmixer schnell zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten; danach zu einer Kugel formen und 1/2 Stunde rasten lassen; die Äpfel waschen, schälen, von den Kerngehäusen befreien und in kleine Stücke schneiden.

Den kandierten Ingwer in dünne Scheiben oder kleine Würfel schneiden und mit Kristallzucker, Ingwersirup, Zitronen- und Orangenschale und den Äpfeln gut vermischen; danach 1/2 Stunde ziehen lassen; das Backrohr auf 160 Grad vorheizen.

Den Teig dünn ausrollen; eine Obsttortenform mit dem Teig auslegen (mit Hilfe eines Nudelholzes); den Teig gut andrücken, mit einer Gabel einstechen und blind backen, bis er am Rand leicht gebräunt ist; anschließend auskühlen lassen; den restlichen Teig wieder zu einer Kugel formen, der Länge nach ausrollen und für das Gitter in dünne Streifen schneiden; die Apfel-Ingwermasse in die Tortenform füllen; danach mit den Teigstreifen ein Gitter darauf legen; anschließend im Backrohr 40 Minuten backen; danach herausnehmen, kurz überkühlen lassen, stürzen und umdrehen; den Apfel-Ingwerkuchen nach Belieben warm oder kalt, mit Staubzucker bestreut und mit Schlagobers garniert, servieren.

Zubereitungszeit 1 1/2 Stunden



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rote-Rüben-Schokotorte

genussvoll, ballaststoffreich


Ostermuffins (vegan)

Saftige Muffins, die bei der österlichen Kaffeejause entzücken werden.


Stachelbeertarteletts

Kochen & Küche Juni 1998


Feine Kastanientorte

Kochen & Küche November 2012


Marillenplunder

Kochen & Küche August 2005


Malakoff-Torte mit Kompottmarillen

Schmeck am besten mit selber eingelegten Marillen.


Marillen-Topfen-Torte

Ein schnelles Rezept ohne backen für heiße Tage!


Orangen-Honig-Torte

Kochen & Küche Jänner 2005