Apfel-Kartoffelpüree im Rohr überbacken

Kochen & Küche Februar 2001

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
1/2 kg Kartoffeln
150 g Apfelmus
80 g Butter
1 TL Zucker
1 MS Muskatnuss, gemahlen
etwas Salz

Butter für die Form


Zubereitung

Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser 20 Minuten kochen; danach abgießen, zerdrücken und warm stellen; Butter unter die heißen Kartoffeln schlagen; Apfelmus und Muskatnuss beifügen und gut vermischen; zuletzt die Masse mit etwas Zucker und Salz würzen und in einen Dressiersack mit großer Sterntülle füllen; sodann das Püree in eine mit Butter ausgestrichene, hitzebeständige Form dressieren; bei guter Oberhitze überbacken bis sich die Spitzen der Püreerosetten bräunen.
Diese einfache Beilage passt gut zu jeder Art von Fleischspeisen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Erdäpfelbällchen

Kochen & Küche Oktober 2005


Casarecce mit Paprika-Tatar

Kochen & Küche Oktober 2001


Erdäpfelsuppe auf ungarische Art

Kochen & Küche Februar 1999


Erdäpfelgulasch mit Speck und weißen Bohnen

Kochen & Küche November 1999


Nudeln mit Fisch-Bolognese

Schnell und einfach in der Zubereitung!


Nudeln mit Rindfleisch

mit dem Wok gekocht


Erdäpfel-Speckbuchteln

Die Erdäpfel-Speckbuchteln sind nicht nur ein sättigendes Gericht, sondern eignen sich auch zur Resteverwertung und das um weniger als 2 Euro pro Portion!