Apfelauflauf als Hauptspeise

Apfelauflauf als Hauptspeise

Zutaten:

500 g säuerliche Äpfel, Saft einer Zitrone, 30 g Rosinen, ein großes Stamperl Calvados, 40 Stück Biskotten, 1/4 l Milch, 1/8 l Obers, ein großes Stamperl Rum, 50 g Topfen, 1 Prise Zimt, 1 P. Vanilinzucker, 3 EL Zucker, 2 Eier, 1 Dotter, gehobelte Mandeln zum Bestreuen, Backpapier für die Form.


Zubereitung

Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Milch mit Obers, Rum, Zimt, Zucker und Vanilinzucker, sowie dem Topfen, Eiern und Dotter glatt verrühren.
Eine feuerfeste Form mit Backpapier auslegen. Die Rosinen mit Calvados übergießen, die Biskotten durch das Milchgemisch ziehen. Lagenweise die Biskotten, die Apfelspalten und Rosinen in die Form füllen und mit dem restlichen Milchgemisch übergießen. Mit Mandelblätter bestreuen und den Auflauf im vorgeheitzen Backrohr bei 200 Grad etwa 40 Minuten lang backen. Mit Vaniliesauce oder Schlagobers servieren.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 3.3 (3 Bewertungen)