Apfelbettelmann

Zutaten:

Für 6–8 Portionen
1 kg altes Mischbrot
100 g Butter
1 l Milch
2 kg Äpfel
Wasser
Zucker nach Geschmack
Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
100 g Butter


Zubereitung

1. Das Brot in Scheiben schneiden, diese in Butter rösten und anschließend mit Milch begießen.

2. Aus den geschälten, entkernten und in Spalten geschnittenen Äpfeln mit Wasser, Zucker und Zitronenschale ein Kompott zubereiten, Zitronenschale entfernen, das befeuchtete Brot abwechselnd mit dem Kompott in hitzebeständige Gläser schichten, mit Butterstücken belegen und im Backrohr ca. 40 Minuten backen.

Vorsicht, die Gläser sind sehr heiß!



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Pelzhauben

Verführerisches Keksrezept


Bregenzerwälder Riebel

Dazu schmeckt Apfelmus sehr gut!


Kaffee Kekse | Mokkaküsschen

Köstliche Kaffeekrapferl


Marillen mit Mascarpone

Mascarpone-Creme mit Marillen.


Zwetschkentorte

Die Zwetschkentorte passt wunderbar für viele Anlässe im Herbst.


Kalte Wassermelonensuppe mit Schilcher

Die süße Suppe kann als Nachspeise serviert werden oder anstatt einer Bowle als Getränk.