Apfelkranz mit Nüssen

Weihnachtliche Torten und Kuchen - Kochen & Küche Dezember 2003

Zutaten:

(für 12 Portionen)
1/2 kg Weizenmehl, glatt
100 ml Wasser
40 g Germ
125 g Staubzucker
125 g Butter
1 Dotter
5 g Salz

Fülle:
750 g Äpfel
75 g Feinkristallzucker
75 g Rosinen
5 g Haselnüsse, gerieben
5 g Mandeln, gerieben
Saft und Schale von 1/2 Zitrone

1 Ei zum Bestreichen
Mandelblättchen zum Bestreuen
Butter für das Backblech


Zubereitung

Das Mehl in eine Schüssel geben; die Germ im lauwarmen Wasser auflösen; die Butter erweichen (sie darf aber nicht flüssig sein) und mit den anderen Zutaten und der Germ zum Mehl geben; alles mit dem Knethaken des Handmixers zu einem geschmeidigen Germteig verarbeiten; den Germteig an einem warmen Ort 1/2 Stunde rasten lassen; die Äpfel schälen, entkernen und fein schneiden; danach in einer Schüssel mit den anderen Füllezutaten vermengen und 1 Stunde marinieren lassen.

Das Backrohr auf 180 Grad vorheizen; den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (1/2 cm dick) ausrollen; die Apfelfülle gleichmäßig darauf verteilen; danach eine Rolle formen; die Rolle auf ein leicht gebuttertes Backblech legen und einen Kranz bilden; den Apfelkranz mit versprudeltem Ei bestreichen, mit gehobelten Mandelblättchen bestreuen und im vorgeheizten Backrohr ca. 1 Stunde backen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Nuss-Maronitorte

Kochen & Küche November 2001


Maronitorte

von der Törtchenprinzessin Suna Robatscher


Himbeerstrudel mit Sterz

Strudel mit Sterzfülle


Weinbeerenschnitten

Kochen & Küche September 1998


Ribiseltascherln aus zartem Blätterteig

Kochen & Küche März 1999


Apfelgitterkuchen

Der Geschmack variiert je nach verwendeter Apfelsorte.


Wespennester

Eine leckere alpenländische Germspeise!