Apfelmustorte

Apfelmustorte

Zutaten:

Teig:6 Eier
20 dag Staubzucker
1 Vanillezucker
10 dag Mehl
10 dag Maizena
Belag: 6 Blatt Gelatine
1/4 l Apfelmus
1/4 l Joghurt
1 EL Zucker, 3 EL Rum
Saft von 1 Zitrone
Biskotten
zum Garnieren: Obers, Marzipanäpfel


Zubereitung

Für den Biskuittboden Dotter und Zucker
schaumig rühren, die übrigen Zutaten
abwechselnd mit dem geschlagenen Schnee
unterheben. In einer vorbereiteten
Tortenform bei 180 Grad ca.40 Minuten
backen. Ausgekühlten Tortenboden in der
Mitte durchschneiden - nur einen Teil
verwenden, den 2.Teil einfrieren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen,
ausdrücken und im leicht erwärmten
Apfelmus auflösen. Das Joghurt mit
Zucker, Rum und Zitronensaft vermischen
und mit dem steif geschlagenen Obers
behutsam unter das Apfelmus heben.
Tortenboden mit Marillenmarmelade be-
streichen, eine Schicht Creme darauf
verteilen, Biskotten darüberlegen und
mit restl.Creme bedecken.
Für ca.4 Stunden kühl stellen. Mit Obers
und Marzipanäpfeln garnieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden