Apfelpunsch

Der Apfelpunsch mit Schlagobers-Marzipan-Topping ist ruck-zuck fertig, heiß und fruchtig. Für Kinder den Apfelpunsch ohne Calvados zubereiten.

Zutaten:

für 4 Portionen

2 Äpfel

1200 ml naturtrüber Apfelsaft

120 ml Calvados

3 Zimtstangen

3 EL Zucker

1 TL Gewürznelken

50 g Marzipan

120 g Obers

¼ TL Zimt

etwas gemahlener Zimt zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 20 Min. ohne Garzeit)

Für den Apfelpunsch die Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden, Apfelsaft und Calvados mit den Apfelwürfeln, Zimtstangen, Zucker und Gewürznelken aufkochen.

Marzipan weich rühren, das Schlagobers mit dem Zimt aufschlagen und das weiche Marzipan einrühren.

Den Apfelpunsch in Gläser füllen, mit der Marzipancreme toppen und den Apfelpunsch mit Zimt garnieren.

 

Nährwert je Portion

Energie 451 kcal

Eiweiß: 2,6 g

Kohlenhydrate: 54,1 g

Fett: 13,8 g

Broteinheiten: 4,3 BE

Ballaststoffe: 1,7 g

Cholesterin: 32,4 mg

Alkohol: 13,9 g

 

Rezept: Catrin Neumayer, www.cookingcatrin.at  Kochen und Küche Dezember 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Schweinskarree mit Käse und getrockneten Marillen

Dazu passen Braterdäpfel und Karotten


Gebratener Eierreis mit Fisch

Das köstliche Resterezept gebratener Eierreis mit Fisch ist ruck-zuck fertig und schmeckt nicht nur im Winter sehr gut.


Montafoner Gerstensuppe

Suppe mit Bohnen und Selchfleisch


Eintopf mit Faschiertem

Wärmender Eintopf für den Winter.


Erdäpfel-Zwiebel-Strudel

Pikanter, vegetarischer Strudel.


Rote-Rüben-Eintopf

Besonders schmackhaft durch Koriander.


Leberschöberln

Die schmackhaften Leberschöberln können wunderbar als Einlage in einer klaren Suppe serviert werden.


Apfelnockerln

Apfelnockerln auf Apfel-Frizzannte-Sabayon für kalte Tage.