Apfelpunsch

Der Apfelpunsch mit Schlagobers-Marzipan-Topping ist ruck-zuck fertig, heiß und fruchtig. Für Kinder den Apfelpunsch ohne Calvados zubereiten.

Zutaten:

für 4 Portionen

2 Äpfel

1200 ml naturtrüber Apfelsaft

120 ml Calvados

3 Zimtstangen

3 EL Zucker

1 TL Gewürznelken

50 g Marzipan

120 g Obers

¼ TL Zimt

etwas gemahlener Zimt zum Garnieren


Zubereitung

(ca. 20 Min. ohne Garzeit)

Für den Apfelpunsch die Äpfel waschen, vom Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden, Apfelsaft und Calvados mit den Apfelwürfeln, Zimtstangen, Zucker und Gewürznelken aufkochen.

Marzipan weich rühren, das Schlagobers mit dem Zimt aufschlagen und das weiche Marzipan einrühren.

Den Apfelpunsch in Gläser füllen, mit der Marzipancreme toppen und den Apfelpunsch mit Zimt garnieren.

 

Nährwert je Portion

Energie 451 kcal

Eiweiß: 2,6 g

Kohlenhydrate: 54,1 g

Fett: 13,8 g

Broteinheiten: 4,3 BE

Ballaststoffe: 1,7 g

Cholesterin: 32,4 mg

Alkohol: 13,9 g

 

Rezept: Catrin Neumayer, www.cookingcatrin.at  Kochen und Küche Dezember 2015



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Cranberry-Cocktail

Der winterliche Cranberry-Cocktail erhält seinen besonderen Geschmack durch den Cranberry- oder Preiselbeersaft.


Kokos-Creme

Die Kokos-Creme mit Mangomark und Sternenfrucht ist ein idealer Nachtisch im Sommer, wie auch im Winter. Reich an Vitamin C.


Gebackene Polentaknödel

Polentaknödel mit Kürbiskernöl und Speck.


Schweinsschnitzel

Das Schweineschnitzel entfaltet durch eine Spinat-Schafkäse-Fülle einen wunderbaren, einzigartigen Geschmack.


Goji-Kakao-Creme

Die Goji-Kakao-Creme ist vegan und schmeckt wunderbar.


Schoko-Rum-Gugelhupf

Ein zauberhafter winterlicher Kuchen ist der Schoko-Rum-Gugelhupf.


Gemüsecouscous mit Nussmix

Veganes Gemüsegericht


Schweinsmedaillons mit Winter-Röstgemüse

Fleisch mit Gemüse-Beilage