Apfelschnitten

Apfelschnitten "Julia"

Zutaten:

Boden: 25 dag Mehl, 1 TL Backpulver
10 dag Staubzucker, 1 P.Vanillezucker
Prise Zimt, Zitronen-u.Orangenaroma
15 dag Vita, 3 Dotter
15 dag geröstete, gemahlene Haselnüsse
Prise Salz, 1/16 l Milch
Fülle: ca.7-8 gehobelte Äpfel
Vanillezucker, Zitronenschale, Zimt
Rumrosinen, 4 EL Feinkristallzucker
Haube: 3 Eiklar, 2 EL Staubzucker


Weitere Infos:

 Köstliche Apfel Rezepte

Zubereitung

Für die Apfelschnitten "Julia" aus den Teigzutaten einen festeren Rührteig bereiten, in eine gefettete u. bemehlte Wannenform geben und halb durchbacken (Bei 170 Grad ca.25 Min.)
Mit Marmelade bestreichen und die Zutaten für die Fülle daraufgeben. Für die Haube Eiklar zu festem Schnee schlagen, Staubzucker dazu und zu schnittfester Konsistenz schlagen. Schnee aufstreichen und ein Wellenmuster mit der Gabel zeichnen und fertigbacken, bis sich die Masse schön braun färbt (Nochmals bei 170 Grad ca.15 Minuten)
Gutes Gelingen!



Noch keine Bewertungen vorhanden