Apfelstrudel mit Weintrauben

Zutaten:

• 4 Blätter Tante Fanny Gezogener Strudelteig
120 g oder Tante Fanny Gezogener Vollkorn-Strudelteig
200 g • 400 g säuerliche Äpfel
• Saft von 1/2 Zitrone • 100 g Feinkristallzucker • 100 g dunkle Weintrauben • 50 g Rosinen • 1 Stamperl Cognac • 1 Prise gemahlener Zimt • 100 g geriebene Walnüsse


Weitere Infos:

 Köstliche Apfel Rezepte

Zubereitung

1. Die Weintrauben waschen, halbieren, entkernen und mit Cognac oder Rum beträufeln. 2. Strudelteig aus dem Kühlschrank nehmen und Backrohr auf 200°C vorheizen. 3. Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse ausstechen, vierteln und in dünne Scheiben schneiden, gleich mit Zitronensaft beträufeln. 4. Wie auf der Packung beschrieben, ein Teigblatt auf Tuch auslegen, mit zerlassener Butter bestreichen, das zweite Teigblatt versetzt darauflegen. Bei den beiden anderen Teigblättern wiederholen. 5. Die Strudel je mit der Hälfte der Nüsse, Äpfel, Rosinen, Weintrauben, Zimt und Kristallzucker bestreuen. 6. Teigränder einschlagen und Strudel mit Hilfe des Tuches einrollen, mit der Nahtseite nach unten auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech legen und mit zerlassener Butter bestreichen. 7. Strudel im vorgeheizten Backrohr ca. 35 Min. backen. 8. Den Apfelstrudel mit Staubzucker bestreuen und ofenwarm servieren. Zubereitungszeit: ca. 45 Min. Backzeit: Ober-/Unterhitze: 200° C, ca. 35 Min. Heißluftofen: 190° C



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdbeer-Potize

Kochen & Küche April 2002


Sabayontorte mit Erdbeeren

Kochen & Küche Mai 2006


Bananenschnitten

Kochen & Küche März 1999


Prosecco-Cake-Pops

Die Cake-Pops eignen sich für alle festlichen Anlässe!


Geeiste Melonentorte

Ideal für den Sommer!


Oberstorte mit Früchten

Kochen & Küche Jänner 2004


Heidelbeerstrudel mit Topfen

Kochen & Küche August 2000


Mini-Schokokuchen mit Mascarponehaube

Ein Schokoladentraum und das ganz ohne industriell verarbeiteten Zucker!