Apfeltorte mit Biskotten

Apfeltorte mit Biskotten

Zutaten:

Boden: 4 Dotter, Schnee v.4 Eiklar
4 Löffel Zucker, 4 Löffel Mehl
1 Prise Backpulver
Fülle: 75 dag Äpfel (z.b.Elster)
10 dag Zucker, 1 Prise gemahlenen Zimt
0,5 l Apfelsaft, 1 Schuss Weißwein
2 Pkg.Vanillepudding
1 1/2 Becher Schlagobers
1 Schachtel Vollkornbiskotten


Zubereitung

Aus den Teigzutaten einen Biskuitboden
bereiten. Die geschnittenen Äpfel mit den retl.Zutaten (außer Vanillepudding)
vermengen, zum Kochen bringen und
Äpfel weich dünsten. Vanillepudding mit
etwas Flüssigkeit abrühren und in die
kochende Masse geben. Noch einmal auf-
kochen und etwas auskühlen lassen.
Etwa dreivertel der Masse auf den mit
Ribiselmarmelade bestrichenen Boden
geben, der sich noch in der Tortenform
befinden soll. Restl.Masse auskühlen
lassen und mit 1 1/2 Becher geschlagenem
Schlagobers vermischen. Anschließend
etwas von dieser Creme auf die Apfel-
fülle geben, Vollkornbiskotten im
Kreis darauflegen. Vorgang wiederholen,
bis Biskotten u.Creme verarbeitet sind.
Torte kühl stellen und zum Schluss noch
beliebig verzieren.



Noch keine Bewertungen vorhanden