Artischocken-Spargelsalat

Kochen & Küche April 2002

Zutaten:

200 g gekochten Spargel
200 g Artischockenherzen (Dosenware)
300 g gekochte, speckige Erdäpfel
Salz und Pfeffer
1 Prise Cayennepfeffer
3 Eier
4 EL Sherryessig
6 EL Olivenöl
1/2 Bund Petersilie
etwas Kresse
einige Salatblätter


Zubereitung

Artischockenherzen in ein Sieb geben; mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen; danach in Stücke schneiden; die Spargel ebenfalls in Stücke schneiden.

Die Erdäpfel schälen und in dünne Scheiben schneiden; die Eier hartkochen und in Wasser erkalten lassen; die Salatblätter waschen und trockentupfen; Petersilie waschen und fein hacken.

Das Öl mit Essig, Salz und Pfeffer sowie der Petersilie gut verrühren; Erdäpfel, Artischockenherzen und Spargel vermischen und die Marinade unterrühren; den Salat sodann kalt stellen; die Eier schälen und das Eiweiß jeweils vom Dotter trennen; das Eiweiß in Streifen schneiden und die Dotter fein reiben; den Salat mit den Eiweißstreifen vermengen; den Artischocken-Spargelsalat auf Salatblättern anrichten und zuletzt mit Kresse und geriebenen Dottern bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spinat-Ricotta-Knödel mit Salbeibutter

Rezept Karin Pilgram, Kochen & Küche November 2013


Petersilspätzle

Kochen & Küche März 2005


Ungarische Erdäpfel

Kochen & Küche Mai 2006


Schafkäsezuckerln mit Vogerlsalat und Eierparadeisern

Tomaten mit Vogerlsalat auf Strudelteig


Zitronensorbet mit Maracuja und Granatapfelkernen

Ein veganes Dessert, das fruchtig frisch schmeckt.


Pilzcroquetten

Kochen & Küche August 2002


Hirselaibchen mit Schnittlauchsauce

Hirselaibchen mit Gemüse und Käse