Aufstrich-Sextett

Fleischaufstrich mit Ziegenkäse und rosa Beeren.

Zutaten:

Fleischaufstrich mit Ziegenkäse und rosa Beeren
(Menge für ca. 10 Einmachgläser à 500 ml)

Gewürzrillettes

(Menge für ca. 15 Einmachgläser à 500 ml)

5 kg mageres und fettes Fleisch, grob geschnitten
200 g Schmalz
50 g Knoblauch
Naturkristallsalz
Majoran
Gewürznelkenpulver
Ingwer, gemahlen
190 g Ziegenbutterkäse
30 g rosa Pfefferbeeren

7 kg mageres und fettes Fleisch, würfelig geschnitten
200 g Schmalz
300 g Karotten, würfelig geschnitten
150 g Lauch, würfelig geschnitten
70 g Knoblauch, klein geschnitten
100 g Zwiebel
Gewürze, gemahlen (Ingwer, Schabziger, Koriander,
Piment, Gewürznelken, Zimt, Naturkristallsalz, Pfeffer)


Zubereitung

Fleischaufstrich mit Ziegenkäse und rosa Beeren

Für das Aufstrich-Sextett das Fleisch mit Schmalz und etwas Wasser ca. 30 Minuten auf den Punkt kochen und anschließend fein faschieren (oder cuttern). Gewürze, grob geraspelten Ziegenkäse und rosa Beeren dazugeben und den Aufstrich in sterilisierte Gläser abfüllen. Das Aufstrich-Sextett bei 180 °C 1 Stunde pasteurisieren.

Gewürzrillettes

Alle Zutaten 6-8 Stunden bei 80 °C im Topf schmoren, in Gläser abfüllen. Bei 80 °C Wassertemperatur 1 Stunde pasteurisieren.

Anrichten

Jeweils ein Nockerl von allen Aufstrichen dekorativ auf Grazer Krauthäuptl anrichten, mit Gurken, Paradeisern, Radieschen und Schnittlauch garnieren.

 

Anmerkung: Das komplette Aufstrich-Sextett besteht aus Fleischaufstrich mit Ziegenkäse und rosa Beeren, Gewürzrillettes, steirisches Verhackert, Brennnessel-Ingweraufstrich, Leberaufstrich und Zwiebel-Kräuter-Aufstrich.

 

Rezept vom Biohof Labonca



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Paradeiser-Käse-Tarte

Schmackhafte Tarte mit Tomaten.


Gefüllter Chicorée im Speckmantel

Auch geeignet für Vegetarier: Denn diese können den Schinken einfach weglassen!


Nudelsalat mit Ziegenkäse, Gemüse & Mohn

Kochen & Küche März 2013


Aufstrich mit Ziegentopfen und Marillen

Schmeckt am besten mit frischem Schwarzbrot.


Zimttoast

Einfach, günstig und sehr lecker: Zimttoast mit Ziegenfrischkäse und Sauerkirschen.


Grazer Krauthäuptel mit Ziegenkäse und Himbeerdressing

Frühlingssalat mit Honig, Senf, Himbeerdressing


Ziegenkäse in Honig-Balsamico-Dressing mit Kirschparadeisern im Strudelteignest

Leichter Salat für warme Frühlingstage im effektvollem Strudelteignest.


Offenes Chinakohl-Omelett mit Ziegen-Frischkäse

Günstiges vegetarisches Gericht.