Avocado Cocktail

Kochen & Küche Dezember 1997

Zutaten:

(für 4 Portionen)
2 Avocados
1 Grapefruit, rosa
1 Orange
1 Banane
1 Ananasscheibe (aus der Dose)

Marinade:
2 EL Öl
4 EL Weinessig
1 EL Staubzucker
etwas Salz
weißer Pfeffer


Zubereitung

Grapefruit und Orange mit einem scharfen Messer schälen, damit auch die weiße Innenhaut
entfernt wird; danach in Filets teilen, entkernen und in gleich große Würfel schneiden; Banane schälen und in Würfel schneiden; Ananasscheibe ebenfalls in Würfel schneiden.
Avocados der Länge nach halbieren, entkernen, das Fruchtfleisch mit einem Kaffeelöffel von
der Schale lösen und in Würfel schneiden; die Avocadoschalen bereithalten; alle Früchte in eine Schüssel geben und locker vermischen; für die Marinade Öl, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer
gut verrühren und über die Früchte gießen.
Vor dem Servieren die marinierten Früchte in die Avocadoschalen füllen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002


Karfiol in Strudelteig

Kochen & Küche November 2001


Gebratene Topinambur

mit 5 Geschmacksvariationen


Kräutersauce

passt hervorragend zum Gemüsestrudel


Bunter Krautsalat

Szines káposztasaláta


Geschmorte Hendlbrüstchen auf Erdäpfel-Zwiebel-Gemüse

Hühnerfleisch hat viele Anhänger. Diese Variante schmeckt besonders im Winter!


Kichererbsen-Blitzcurry

Eine schnelle und köstliche Alternative für alle, die gerne hin und wieder auf Fleisch verzichten!


Gefüllte Kohlblätter mit Eierschwammerln

Kochen & Küche November 2002