Avocado-Quiche

Zutaten:

für 4 Portionen Polentateig 200 g Maisgrieß 400 ml Wasser Salz 1 Ei Belag 2 reife Avocados etwas Zitronensaft 1 Ei 20 g Sauerrahm 100 g Frischkäse mit Krengeschmack Salz und Pfeffer


Zubereitung

Maisgrieß in das kochende Wasser einrühren, salzen und auf niedriger Stufe ausquellen lassen, in die ausgekühlte Polenta ein Ei einrühren. Für den Belag die Avocados halbieren, schälen und entkernen, das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und sofort gründlich mit dem Zitronensaft beträufeln. Ei, Sauerrahm, Frischkäse und Gewürze gut vermengen. Die Polentamasse in Portionsförmchen oder in einer große Auflaufform verteilen. Den Polentaboden mit den Avocadoscheiben belegen und die Ei-Sauerrahm-Frischkäse-Mischung darüber verteilen. Die Quiche bei 200 °C ca. 20–30 Minuten backen. Zubereitungszeit: 45 Min. Nährwert je Portion Energie: 445 kcal Eiweiß: 11 g Kohlenhydrate: 38 g Fett: 28 g Broteinheiten: 3 BE Ballaststoffe: 6 g Cholesterin: 66 mg Gesund genießen Juli 2010

glutenfrei, reich an Vitamin B6, reich an Biotin, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, purinarm, vegetarisch 



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rote-Rüben-Kichererbsen-Paste

Die vegane Paste schmeckt auch als Fülle für pikante Palatschinken hervorragend!


Bergkäsenockerln auf Gemüse

Kochen & Küche März 2003


Vegetarischer Karotten-Hirse-Brei

vegetarisch, glutenfrei, cholesterinarm


Linsenlaibchen

reich an Vitamin B6, Folsäure, Eisen, für Diabetiker geeignet, lactosearm, ballaststoffreich, cholesterinarm, vegetarisch


Gefüllte Algenblätter

Asiatisch trifft auf steirisch


Naturreis mit Karotten-Lauch-Sauce

ein Rezept von Diätologin Daniela Grach, Kochen & Küche April 2007