Avocado-Sauce

Zutaten:

für ca. 600 ml
1 reife Avocado
(Achtung: keine braune, da sonst bitter!)
1 kleine Zwiebel
Butter
100 ml Weißwein
500 ml Geflügelfond
250 ml Obers
Salz
Zitronensaft


Zubereitung

Die Avocado halbieren, schälen und den Kern entfernen.
Das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden und zusammen mit der fein gehackten Zwiebel in etwas Butter andünsten, mit Weißwein ablöschen.
Anschließend mit dem Geflügelfond aufgießen und ca. auf die Hälfte einkochen lassen.
Nach Zugabe des Obers die Sauce gut mixen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Rostbraten auf Csàki Art

Dieses Gericht wurde nach einem berühmten Kochkünstler benannt.


Schweinsgulasch

Kochen & Küche Jänner 2004


Rehschlögel mit Polentatalern und Gemüse

gegrilltes Reh mit Scheiben aus Polenta und Sommergemüse


Schweinsbackerln im Bierteig

Schweinsbackerl auf kaltem Krautsalat mit Bärlauchöl


Lammkoteletts mit Tomaten-Couscous

Kochen & Küche Oktober 2002


Gebratene Kalbsnieren auf Feldsalat

Kochen & Küche November 2004