Bärlauch-Cevapcici

Kochen & Küche März 2013

Zutaten:

für 4 Personen:
500 g Faschiertes vom Rind (oder gemischtes Faschiertes)
1 Zwiebel, fein geschnitten
1 Bund Bärlauch, fein geschnitten
1 Ei
1 EL Paprikapulver
1 EL scharfer Senf
Salz und Pfeffer
Semmelbrösel zum Wälzen
Öl zum Braten


Zubereitung

(20 Min., Wartezeit 30 Min.)
Die angegebenen Zutaten (außer Semmelbrösel und Öl) gut vermischen, mit nassen Händen aus dieser Masse Röllchen formen, diese leicht in Semmelbröseln wenden und eine halbe Stunde ruhen lassen.
Danach die Fleischröllchen in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl von allen Seiten knusprig braun braten.

Dazu passen selbst gemachte Pommes frites, Zwiebelsenf und gemischter oder grüner Salat.

für Diabetiker geeignet
laktosefrei
fruktosearm
reich an Zink
reich an Eisen

Nährwert je Portion
Energie: 475 kcal
Eiweiß: 38,2 g
Kohlenhydrate: 20,7 g
Fett: 26,6 g
Broteinheiten: 1,5 BE
Eisen: 4,1 mg
Zink: 5,4 mg
Ballaststoffe: 2,3 g
Cholesterin: 131 mg



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Lammnüßchen mit Kräutern

Lammrückenfilet


Lammbraten mit Anchovisfilets

Lamm mit Anchovis


Gebratene Gänseleber auf Sprossengemüse

Kochen & Küche März 2005


Mariniertes Rindfleisch mit Äpfeln

Kochen & Küche Mai 2005


Mastente in Wein

Geflügel und Wild zum Fest<br>Kochen & Küche Dezember 2000


Fleischbällchen mit Gemüsereis

für Diabetiker geeignet!