Bärlauch-Ravioli mit Zitronenbutter

Klassische Ravioli mit Bärlauch abgeschmeckt mit Zitronenbutter

Zutaten:

für 6 Portionen als Zwischengericht

Teigtascherln
200 g Durum Hartweizengrieß
200 g Weizenmehl
4 Eier

ca. 1 ⁄ 16 l Wasser

Fülle

1 Bund Bärlauch, gewaschen
300 g Topfen
100 g Crème fraîche
50 g Asmonte

gerieben Salz und Pfeffer

Zitronenbutter
ca. 50 g Butter
Saft und Schale von 1 Zitrone (unbehandelt)
etwas Zucker
Salz und Pfeffer

Zubereitung

(ca. 45 Min., Wartezeit ca. 30 Min.)
Teig rasch kneten, wenn er zu trocken ist, noch etwas Wasser zugeben, ca. 30 Minuten kühl rasten lassen, dann den Teig (wenn möglich mit einer kleinen Nudelmaschine) dünn ausrollen.
Bärlauch fein schneiden oder mit dem Pürierstab fein pürieren und ca. 50 ml Sonnenblumenöl dazugeben, Bärlauch mit den übrigen Füllezutaten vermengen (beim geschnittenen Bärlauch ist die Fülle weiß und grün, beim pürierten wird die Masse grünlich).
Den Teig in ca. 8 x 8 cm große Quadrate schneiden, je eine kleine Kugel Fülle daraufsetzen und zuklappen, Ravioli fest verschließen und ca. 5 Minuten im Salzwasser ziehen lassen. Butter in einem Topf erwärmen und die Schale der Zitrone hineinreiben, den Zitronensaft sowie eine Prise Zucker dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und aufschäumen.
Die Ravioli nach ca. 5 Minuten aus dem Wasser heben, kurz abtropfen lassen und in etwas Butter schwenken, auf Tellern anrichten und mit der Zitronenbutter beträufeln.

 

Wenn Sie Ravioli aus buntem Teig machen wollen, geht das ganz einfach: Für rote Ravioli ersetzt man das Wasser durch 1 ⁄ 16 l Rote Rüben Saft, für grüne Ravioli fügt man dem Teig 2–3 EL passierten Spinat hinzu (dafür etwas weniger Wasser).

 

 

Kochen & Küche Mai 2014, Rezept & Foto, La Enoteca



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Spinatpalatschinken

Kochen & Küche März 2007


Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf

Ein einfaches aber sehr leckeres Gericht ist der vegane, glutenfreie Gemüse-Tofu-Erdnuss-Eintopf.


Vegane Heidelbeermuffins

veganer Muffin


Dinkellaibchen mit Gemüse

Kochen & Küche März 2002


Haferflockenküchlein mit Mangold oder Spinat

fruktosearm, kalorienarm, für Diabetiker geeignet, reich an B-Vitaminen (außer B12), reich an Vitamin E


Pastinaken-Gnocchi

Pastinaken-Gnocchi in Petersilienbutter - ein günstiges, vegetarisches Gericht aus Niederösterreich.


Tiroler Erdäpfelblattln

eine Tiroler Speise


Gebackene Gemüsevariationen

Kochen & Küche Juli 2002