Bananen-Buttermilch mit Marillen

Kochen & Küche März 2007

Zutaten:

für 4 Portionen

1 Banane (ohne Schale)
120 g entsteinte Marillen (Dosenware oder TK )
Mark von 1 Vanilleschote
2 EL Zucker
1/2 l Buttermilch
20 g Walnüsse


Zubereitung

Die Banane, die Marillen und das Vanilleschotenmark mit dem Zucker vermischen; diese Masse in ein Mixglas geben, die Buttermilch zugießen und fein aufmixen; die Walnüsse hacken.
Die Bananen-Buttermilch in vorbereitete Gläser füllen, mit den Walnüssen bestreuen und sofort servieren.

Zubereitungszeit 30 Minuten

Tipp
Vollreife Bananen haben einen besseren Geschmack.



Eigene Bewertung: Keines Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)



Das könnte Sie auch interessieren:

Kirschenlikör

Weinbrandlikör mit einer fruchtigen Note von Kirschen


Carob-Kakao-Aufstrich

Kakao-Aufstrich für das Frühstücksbrot oder zum Weiterverarbeiten.


Apfelgelee mit Rosenblüten

Kochen & Küche Oktober 2002


Karotten-Ananas-Marmelade mit Honig

Kochen & Küche April 2007


Weiße Schokolade mit Lucuma, Haselnuss und Vanille

Glutenfrei, vegan, lactosefrei, cholesterinarm!


Rumzwetschken

Eine schnelle und praktische Art Zwetschken haltbar zu machen! Für dieses Rezept nur einwandfreie Zwetschken verwenden und diese nicht entkernen!