Bananen-Schoko-Rum-Genuss

Diese Nachspeise am besten am Vortag zubereiten!

Zutaten:

200 g Schokoladekekse
100 g geschmolzene Butter
500 g feinen Topfen
4 EL Zucker
2 große zerdrückte Bananen
100 g geschmolzene Kockschokolade
5 Blatt Gelatine


Zubereitung

Eine rechteckige Form mit Alufolie auskleiden und mit Öl bepinseln. Die Schokoladekekse fein zerreiben und mit der geschmolzenen Butter vermengen. Den Boden der Form damit bedecken und gut andrücken. Kalt stellen.
Topfen, Zucker, zerdrückte Bananen und geschmolzene Kochschokolade verrühren. Die Gelatine nach Packungsvorschrift verflüssigen und mit der Creme verrühren. Diese über den Keksboden gießen und im Kühlschrank festwerden lassen. Vor dem Servieren in Stücke schneiden, mit Bananenscheiben und Schlagobers verzieren. Nach Belieben mit Eierlikör übergießen.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Heidelbeertaler

Beerig, fruchtiges Heidelbeergebäck.


Glühender Schnee

Kochen & Küche Jänner 2004


Wiener Pecan mit Marzipan und Nüssen

Croissant- und Plunderteig in KOmbination mit Nüssen und Marzipan


Pavlova-Himbeertulpen

Rezept & Foto: Linda Louis


Böhmische Palatschinken

Kochen und Küche Februar 2014, Rezept: Gerd Wolfgang Sievers / Sassi Z. Horinek Foto: Kurt Michael Westermann


Brombeer-Röllchen

Kochen & Küche August 2002


Orangen-Soufflé

Kochen & Küche Jänner 1998