Bandnudeln mit braunen Champignons

Kochen & Küche Oktober 2000

Zutaten:

300 g braune Champignons
2 Schalotten
1 Knoblauchzehe
400 g Bandnudeln
etwas Salz
2 EL Butter
etwas Muskatnuss und Pfeffer
1/4 l Obers
1/2 Bund Petersilie
3 EL geschlagenes Obers
100 g Parmesan


Zubereitung

Champignons putzen und in Scheiben schneiden; Schalotten und Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden; Petersilie waschen, trocknen und fein hacken; Butter erhitzen und die Champignons darin gut durchrösten; Schalotten- und Knoblauchwürfel beifügen und mitrösten; Parmesan hobeln.

Champignons mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen; Obers beifügen und gut einkochen lassen; Bandnudeln in kochendem Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen; danach mit der Champignonsauce vermengen und zuletzt die Petersilie und das geschlagene Obers unterheben; vor dem Servieren das Gericht mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Eierschwammerl-Lasagne mit Österzola

Lasagne neu interpretiert - mit Pilzen! Man kann auch Champignons oder Mischpilze verwenden.


Polenta-Spinatstrudel

Der Polenta-Spinatstrudel besteht aus einfachem Strudelteig gefüllt mit einer Polentamasse und Blattspinat.


Lasagne mit Fleischsauce

Kochen & Küche Juli 2007


Gekochter Grießstrudel mit Kürbiskernbröseln

Süßer Strudel mit einer Füllung aus Weizengrieß.


Reisröllchen

gefüllt mit Sauerkraut


Farfalle mit Kohl und Mozzarella

Kochen & Küche Jänner 2008


Käsegugelhupf mit rotem Brie

Der Gugelhupf, der etwas anderen Art.