Basilikum-Schaumsuppe mit gegrillten Tintenfischen

Zutaten:

100 g Zwiebeln, fein geschnitten
25 g Butter
60 ml Weißwein
100 g Kartoffeln, geschält, würfelig geschnitten
1/4 Liter Schlagobers
400 ml Aigo boulido
20 Basilikumblätter

Für den Fisch:
10 Stk. kleine Tintenfische
1 Knoblauchzehe, geschält
3 Zitronenthymian-Zweige


Zubereitung

Suppe:
Die klein geschnittenen Zwiebeln in etwas Butter farblos anschwitzen.
Mit dem Weißwein ablöschen und reduzieren, bis die gesamte Flüssigkeit verkocht ist. Die Kartoffeln dazugeben und mit dem Schlagobers und
der aigo boulido auffüllen. Bedeckt bei geringer Hitze sanft garen, bis die Kartoffeln zerfallen. Die Mischung in der Küchenmaschine pürieren,
durch ein feines Sieb passieren und abschmecken. Vor dem Servieren die Basilikumblätter hinzufügen und mit dem Stabmixer die Suppe schaumig aufmixen.

Tintenfische:
Die Tintenfische putzen, waschen und mit Küchenpapier gründlich trockentupfen. Mit Kräutersalz würzen. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Tintenfische mit der angedrückten Knoblauchzehe goldbraun
braten. Zum Verfeinern Zitronenthymian mitschwenken.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Kaninchencreme-Suppe

Kochen & Küche November 2004


Spargelcreme-Suppe

Kochen & Küche April 2005


Brokkoli-Erbsen-Apfel-Suppe

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, ballaststoffreich, glutenfrei, reich an Kalzium


Fenchelsuppe

vegetarisch, für Diabetiker geeignet, cholesterinarm, reich an Kalzium


Hummer auf Blinis mit Fisolen

Kochen & Küche Dezember 2004


Zweifärbige Wurzelgemüsecremesuppe

mit Gemüsechips und Croûtons