Basilikumsalat mit Mozzarella und Speck

Kochen & Küche Juni 2001

Zutaten:

(für 4-6 Portionen)
300 g Mozzarella-Kugeln
etwas Salz
frisch gemahlener Pfeffer
5 EL Olivenöl
8 Scheiben Hamburger Speck
80 g Radicchio
2 Bund Basilikum
5 Paradeiser
1 Zitrone
1 TL scharfer Senf


Zubereitung

Vorbereitung:
Mozzarellakugeln in einem Sieb abtropfen lassen, in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln; Speckscheiben in drei Teile schneiden und in einer Pfanne langsam ausbraten; danach herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Zubereitung:
Zitrone auspressen; Salat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in Stücke zerpflücken; Basilikum waschen und Stiele abschneiden; Paradeiser waschen, Strunk herausschneiden und in Spalten schneiden. Radicchio, Basilikumblätter, Mozzarella und Paradeisspalten auf Tellern anordnen. Für die Sauce Zitronensaft, Senf und restliches Olivenöl verrühren; mit Salz und Pfeffer würzen; die Sauce kurz vor dem Servieren über den Salat träufeln und die Speckscheiben darauf anrichten.



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Sicherheitssalat Gustl 58

Dazu passt Bauernbrot und ein hart gekochtes Ei.


Gemüsepfanne mit Lachsforelle

Gemüsepfanne aus dem Wok mit Lachsforellen-Filet.


Steinbuttfilet auf Erdäpfel-Kohlrabi-Gratin

reich an Vitamin D, für Diabetiker geeignet, glutenfrei, laktosearm


Pasta-Salat mit Makkaroni

Kochen & Küche Oktober 2003


Gemüseeintopf mit Braunschweigerwurst

Kochen & Küche September 2005


Kohlsprossenauflauf

Günstiger Auflauf mit Kohlsprossen und Kartoffeln.


Gebratene Kalbsnieren auf Feldsalat

Kochen & Küche November 2004