Beeren-Körbchen

Vanilleeis oder -sauce passen exzellent zu diesem Beeren-Dessert!

Zutaten:

für 8 Stück 100 g Butter
 2 Eiklar 
100 g Staubzucker
120 g Mehl 
1 Prise Salz
Öl und griffiges Mehl für das Backblech
700 g gemischte Beeren
Staubzucker zum Bestreuen
Minzekronen zum Garnieren

Zubereitung

(25 Min., Backzeit ca. 5 Min.)
Butter schmelzen und beiseitestellen, Eiklar leicht anschlagen und während des Schlagens den Staubzucker einrieseln lassen, die flüssige Butter einarbeiten, Mehl darübersieben, salzen und zu einem glatten Teig rühren. In der Zwischenzeit 2 Backbleche mit Öl einfetten und mit Mehl stauben, mit einer Schale oder einem Ring pro Blech 4 Kreise von ca. 12 cm Durchmesser markieren.
Jeweils 1 EL Teig in die Mitte der Kreise geben und glatt streichen, im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 4–5 Minuten backen, wenn die Ränder anfangen zu bräunen, sofort aus dem Ofen nehmen. Auf einer Arbeitsfläche 4 Gläser auf den Kopf stellen, die gebackenen Teigblättchen mit einer Palette vom Backblech heben, sofort über die Gläser legen und den Rand jeweils an 4 Stellen vorsichtig ans Glas drücken (so erhalten die Körbchen ihre Wellenform) und erkalten lassen.

Die Beeren verlesen, nach Belieben die Körbchen damit füllen und eventuell mit Staubzucker bestreuen, mit Minzekronen garnieren.

 

Nährwert pro Stück

Energie: 237 kcal
Eiweiß: 3,4 g
Kohlenhydrate: 28,1 g
Fett: 12,1 g
Broteinheiten: 2,5 BE
Ballaststoffe: 1,4 g
Cholesterin: 30,0 mg


Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Erdmandelrehrücken

Rehrücken einmal anders! Erdmandelflocken und Vollkornmehl verleihen diesem Kuchen einen vollen Geschmack und eine sehr angenehme Konsistenz!


Mohn-Topfentorte mit Himbeerspiegel

Torte mit Schlagobers, Haselnusskrokant oder Schokolade nach Belieben garnieren.


Mandelschnitten aus Brüssel

Kochen & Küche Dezember 1998


Waldviertler Mohnstollen

Kochen & Küche Dezember 2006


Erdbeersorbet

Für die heißen Tage im Jahr!


Dotterteig-Gebäck

Kochen & Küche Dezember 1998


Topfen-Auflauf mit Keksresten

Der genussvolle Topfen-Auflauf mit Keksresten ist ein Resterezept, was nicht allzu lange dauert.


Osterhase aus Germteig

Kleines Gebildbrot in Form eines Häschens, auch als Präsent gut geeignet.