Beeriges Durcheinander für Mama

Fruchtiges Dessert mit frischen Beeren der Saison, Schlag und Naturjoghurt. Ganz einfach zuzubereiten und gerade am Muttertag der ideale Nachtisch für Mama.

Zutaten:

für 4 Portionen
200 g Erdbeeren
200 g Beerenmischung (TK-Ware)
150 g Obers
2 TL Staubzucker
150 g Naturjoghurt
4 EL Erdbeerlikör (alternativ Schwarzbeer- oder Himbeerlikör)
120 g Baisergebäck

 

einige Beeren und 4 Zweiglein Zitronenthymian zum Garnieren

Zubereitung

(15 Min.)

Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln, die tiefgekühlten Beeren auftauen lassen.

Das Obers mit dem Staubzucker vermischen und aufschlagen, das Joghurt und den Erdbeerlikör unterheben.

Das Baisergebäck in Stücke schneiden und zwei Drittel davon in Gläser oder Glasschalen füllen, die Hälfte der Beeren darauf verteilen und die Hälfte der Creme auf die Beeren geben.

Eine weitere Schicht Beeren und Creme einfüllen und mit Baiserstücken abschließen, mit Beeren und je einem Zweig Zitronenthymian garnieren.

 

Wenn auch Kinder das Dessert essen, den Likör weglassen und stattdessen Beerensaft/Sirup verwenden. Wer kein Baisergebäck mag, ersetzt es durch Biskuitstücke oder auch durch in Stücke gebrochene Kekse.

 

Nährwert je Portion
Energie: 385 kcal
Eiweiß: 4,5 g
Kohlenhydrate: 50,1 g
Fett: 14,6 g
Broteinheiten: 4,2 BE
Vitamin C: 35,2 mg
Kalzium: 100 mg
Ballaststoffe: 1,4 g
Cholesterin: 45,8 g


Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Gefüllte Schokoladesterne

Kochen & Küche Dezember 1999


Mamas gerollter Lebkuchen

Für die Adventfeier mit der ganzen Familie.


Stachelbeertarteletts

Kochen & Küche Juni 1998


Zimtäpfel auf Blätterteig

Kochen & Küche Oktober 2002


Pistazien-Dessert mit Erdbeeren

Kochen & Küche April 2001


Mostkekse mit Ribiselmarmelade

Keks-Klassiker - Kochen & Küche Dezember 2001


Krapfen aus Gödöllö

Ob mit oder ohne Staubzucker bestreut - diese Krapfen sind etwas ganz Besonderes!


Bunte Beerentörtchen

Muffins mit verschiedenen Beeren