Birnen-Flip ein fruchtiges Mixgetränk

Kochen & Küche September 2003

Zutaten:

2 - 3 große, reife Birnen
Saft von 1/2 Zitrone
80 g Kristallzucker
1/4 l Weißwein
1/8 l Wasser
1 Stückchen Zimtrinde
einige Gewürznelken
1/2 l Joghurt
1 großes Stamperl Williamsbrand
Zimtpulver und Minzeblättchen zum Garnieren


Zubereitung

Den Wein mit 1/8 l Wasser, Zucker und Zitronensaft sowie der Zimtrinde und den Gewürznelken zum Kochen bringen; die Birnen waschen, schälen und halbieren; die Kerngehäuse entfernen; die Birnenhälften in Stücke schneiden; sodann in der Wein-Zuckerlösung zugedeckt etwa 10 Minuten lang weich dünsten; kalt stellen und danach gut kühlen; das Joghurt und die Gläser gut vorkühlen.

Die Zimtrinde und Gewürznelken entfernen und die erkalteten Birnen zusammen mit dem Saft im Mixer pürieren; das kalte Joghurt zugeben, aufmixen und zuletzt den Williamsbrand beifügen; den Birnen-Flip in den vorgekühlten Gläsern anrichten und - garniert mit Zimtpulver und Minzeblättchen - servieren.

ERGIBT 4 PORTIONEN



Noch keine Bewertungen vorhanden



Das könnte Sie auch interessieren:

Zucchinisalat

Eingemachter Salat aus Zucchini, Sellerie und Paprika.


Rhabarberkompott

Das Rhabarberkompott eignet sich auch sehr gut zum Einfrieren.


Gefrorene Blüten

Eiswürfel mit Blüten


Gemüseragout

Eingemachtes Gemüseragout.


Karotten-Ananas-Marmelade mit Honig

Kochen & Küche April 2007


Marillenflip mit Vanille-Eiscreme

Kochen & Küche Juli 2004


Birnen-Relish

Eine pikante Kompottkreation, die gut zu Wildgerichten, Braten oder Käse passt. Einfach aufwärmen oder auch kalt servieren!


Heidelbeerkonfitüre

Fruchtiger Brotaufstrich